Buchtipps

Wunderschöne und besondere Literatur. Poetisch – tief empfunden und aufmerksam beobachtet! England 1946. Der 16 jährige Robert hat seinen Schulabschluss absolviert und soll wie sein Vater unter Tage arbeiten. Bevor er sich in diese ungewollt quälende Enge im Kohlebergwerk begibt, will er einmal das Meer sehen. Er beschließt, an die Küste zu…
Ein Thriller aus Korea, der mich, obwohl ich gar nicht viel über Korea weiß, sofort total gefesselt hat. Spannend, aber nicht blutig. Warum will der inhaftierte Serienmörder Lee Byongdo, der bisher zu seinen Taten geschwiegen hat, nun plötzlich eine Aussage machen? Sprechen will er nur mit der Kriminalpsychologin Sonkyong, die dem Mann nie…
Als Marie Mitchell eines Nachts von einem Mann in ihrem Haus angegriffen wird, weiß Sie, dass ihre Zeit als amerikanische Spionin sie nicht loslässt. Marie hat beim FBI gearbeitet, als einzige schwarze Frau unter weißen Männern. Lange musste sie sich mit Papierkram herumschlagen, die interessanten Einsätze bekamen andere. Bis ihr eines Tages…
Australien. Vier Freundinnen verbringen seit vielen, vielen Jahren Weihnachten zusammen im Strandhaus von Sylvie. Unterschiedlicher als diese vier Frauen könnten Menschen kaum sein. Als Sylvie stirbt, treffen sich die drei verbliebenen Freundinnen mit der Zustimmung von Sylvies Lebenspartnerin ein letztes Mal zu Weihnachten im Haus am Strand…
Die Clique um das Paar Alina und Patrick haben ihre Heimatstadt nie verlassen. Alle im gleichen Ort aufgewachsen, die Kindheit gemeinsam verbracht, leben sie auch als Heranwachsende und Studenten immer noch in der gleichen Stadt Ein perfekter kleiner Kosmos, der gutaussehende Patrick und die charismatische Alina sind „das Königspaar“ der Clique…
Ein junger Mann kehrt zusammen mit Frau und Kind zurück in die Nähe seines alten Heimatdorfes in der Sächsischen Schweiz. Dort angekommen, muss er sich mit seiner Vergangenheit und der neuen alten Heimat auseinandersetzen. Es ist nichts mehr so, wie in seinen Kindertagen. Während er versucht einen tragischen Unglücksfall beim Klettern während…
Normalerweise sind es ja immer diese Typen von Anfang, Mitte 20, die das Fantasy-Genre rocken. Nicht so die Jungs aus der Söldnergruppe Saga: Sie haben ihre besten Jahre bereits hinter sich. Seit zwei Jahrzehnten getrennt und mittlerweile alle mit Familie und Haus, sind sie alt, dick oder alkoholabhängig geworden – oder auch eine Mischung aus…
Nicolas Mathieu hat mich schon mit “Wie später ihre Kinder” völlig beeindruckt. Nun hat er seinen zweiten – zugegebenermaßen – sehr schmalen Roman geschrieben. Rose ist fünfzig, hat eine Ehe überstanden, zwei Kinder zur Welt gebracht und auch sonst schon viel erlebt in ihrem Alter. Sie ist eine starke, ungebundene Frau, die gerne Abends nach…
Diese Trilogie revolutioniert das Fantasy-Genre! Rin ist eine Kriegswaise, die von ihrer Pflegefamilie misshandelt wird und mit 14 Jahren zwangsverheiratet werden soll. Um diesem Schicksal zu entgehen, versucht sie mit aller Macht die Aufnahmeprüfung für die Elitemilitärschule des Landes zu bestehen – denn mit dem vollständigen Stipendium…
Aufmerksam geworden auf dieses Buch bin ich durch das unglaublich schöne Cover. Dann hat mich auch der Inhalt überzeugt! Die Dame Teetee ist beliebt im Viertel und ein wenig mysteriös. Sie ist ständig mit ihrer Tasche unterwegs, aus der sie immer genau das herausholt, was grade gebraucht wird. Unter den Kindern kursiert das Gerücht, die Tasche…

Seiten