Buchtipps

Kennt Ihr Emil und die Detektive? Kannawoniwasein ist eine ganz ähnliche Geschichte, aber sie spielt nicht vor fast hundert Jahren, sondern heute. Finn fährt zum ersten Mal alleine mit dem Zug von seinem Vater zu seiner Mutter nach Berlin. Er ist schon ein bisschen aufgeregt, aber was soll schon schiefgehen? In seinem Rucksack sind seine…
Freds Vater ist Archäologe und manchmal darf er ihn in den Ferien zu Ausgrabungen begleiten. Dort kann es aber auch ganz schon langweilig sein. Allerdings ist es mit der Langeweile schnell vorbei, als Fred durch die Zeit fällt und in der Vergangenheit viele Abenteuer erlebt. Und manchmal landen Menschen, die vor tausenden von Jahren gelebt haben,…
Eigentlich sollen Oma und Opa auf Tiffany, Luisa und Max aufpassen, aber da passiert es: Omas sollte man einfach nicht an den Computer lassen. Da macht sie ein Mal klick-klick mit der Maus und schon funktioniert nichts mehr – und zwar überall, auf der ganzen Welt! Oma hat das Internet kaputt gemacht! Und jetzt? Tiffany ist verwirrt. Ihre große…
Nanotechnologie klang für mich eigentlich bisher eher vielversprechend, weil ein Bekannter von mir an Nanorobotern forscht, die Medikamente direkt dorthin im Körper bringen, wo sie dann wirken sollen. Tolle Sache. Allerdings macht dieses Buch jetzt wieder alle Begeisterung kaputt:   Stellen wir uns doch einfach einmal vor, dass alle Bio…
Ein Buch für alle Fans der Serie „Babylon Berlin“ oder solche, die es werden wollen. Vor Kurzem ist ja der neue Band aus Volker Kutschers Serie erschienen, Marlow, und dank seiner unglaublich guten Recherche schafft er es, uns besser in die Zeit zwischen 1927 und 1935 zu versetzen, als jedes Sachbuch.   In diesem kleinen schönen…
Ungefähr genauso gerne wie Bücher habe ich Kuchen. Und gefüllte Auberginen. Und Spaghetti mit Fleischbällchen. Und Rosinenbrötchen. Und wenn in einem Kochbuch beides vereint wird, dann geht für mich ein Traum in Erfüllung.   In diesem Kochbuch mit Fotos, in die man am liebsten hineinbeißen würde, lässt sich Kate Young von Kinderbüchern…
Der junge Mann ist 13, geht auf ein Internat, wiegt bei 1,80 m Körpergröße stolze 93 Kilo und jobbt in den Ferien, als Tankwart. In den 70er Jahren im Salzburger Land, zu Zeiten der Energiekrise, war das gar nicht mal so anspruchslos. Beim Scheibenfreikratzen strahlt ihn mit einem überirdischen Lächeln die Elsa an. Aber die Elsa ist im Vergleich…
„Meine Mutter war eine Tasse Zucker.“   Pearl ist 14 und lebt mit ihrer jungen Mutter seit ihrer Geburt auf dem Besucherparkplatz eines Trailerparks in Florida. Pearls Mutter hatte Gründe, aus ihrem wohlhabenden Elternhaus zu verschwinden, als Pearl zwei Monate alt war,  und von ihrem früheren Leben zeugen nur noch das…
Can arbeitet bei der Kripo in Köln und gemeinsam mit seiner Kollegin Simone wird er zum Fundort zweier Leichen an einem Wertstoffhof gerufen. Die beiden jungen Männer gehörten zu einer Gruppe von Roma, die dort Schrott sammelten, aber niemand will sie gekannt haben. Doch die beiden lassen nicht locker und langsam wird Can klar, dass der ungeklärte…

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783406727917)

Spätestens seit der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi in der saudi-arabischen Botschaft in Istanbul und den Bildern verhungernder Kinder im Jemen wurde mir klar, dass ich die Welt im Allgemeinen und ihre Zusammenhänge im Besonderen gerade mal wieder einfach nicht ganz verstehe. Etwas Abhilfe schafft da Michael Lüders, der mit seinem…

Seiten