Unsere Öffnungszeiten im Advent

An den Adventssamstagen haben wir von 9 - 16 Uhr für Sie geöffnet.

An Heiligabend und Silvester haben wir von 9 - 13 Uhr geöffnet.

0
deutscher_buchhandlungspreis_logo_2020_rgb_ohne_zusatz.jpg lesepartner_2021.jpg

 

Buchtipps - Belletristik

Schon als Kind war Georg mit der Nachbarin Frau Lemke befreundet; heute ist er ihr Vermieter und kümmert sich weiterhin liebevoll um sie. Gestört wird diese Idylle nur von Frau Lemkes Sohn, der in Amerika lebt und seine Mutter zu sich holen will. Die möchte Deutschland aber auf keinen Fall verlassen und handelt einen Deal aus: Wenn Ruthchen, ihre Katze, stirbt, kommt sie nach Amerika. Natürlich besitzt Ruthchen glatt die Frechheit, spontan zu sterben.

Gleich vorneweg: Es gibt kein Schiffsunglück, keine Leichen, keine Morde und niemand wird verletzt - und trotzdem ist es ein wunderbares Buch, das sich unbedingt zu lesen lohnt.

Letzte Nacht hatte Elle Sex mit Jonas, ihrem besten Freund seit Kindheitstagen. Es lag schon lange in der Luft. Dabei ist Elle glücklich mit Peter verheiratet, mit dem sie drei Kinder hat.

Charly, Anfang 40, hat es von Wien nach Berlin verschlagen. Dort arbeitet sie in der Marketingabteilung veganer Müsliriegel, was allerdings so gar nicht ihrem Lebensstil entspricht. Sie raucht und ernährt sich hauptsächlich von Junkfood oder von verkohlten Croissants, Sozialkontakte hat sie kaum, leidet an Prokrastination und hat panische Angst davor, ihren Briefkasten zu leeren und die Briefe zu öffnen. Ihr wichtigster Freund ist ihr Postengel, Herr Schabowski, ein älterer Herr, der leider eine sehr schlechte Diagnose erhält.

An einem heißen Tag im Juli 2005 tut Kim ihrem jüngeren Bruder etwas an, was sie später nicht mehr nachvollziehen kann. Bei ihrer Mutter und ihrem Stiefvater ist das Maß endgültig voll und sie schicken die 15-Jährige über die Sommerferien zu ihrem Vater nach Duisburg, den sie nicht kennt und von dem sie kaum etwas weiß.

Ein junger Mann begleitet den 90-jährigen Felice acht Tage bei seinem Tagesablauf in dem kleinen Dorf Leontica im Bleniotal im Tessin. Schweigend verbringen sie den Tag miteinander, gehen vor dem ersten Morgengrauen den Berg hinauf zu einer Gumpe, um sich dort zu waschen. Begegnen Sosto, der die Kühe melkt, jäten im Garten, ernten Kakis und gehen in die Bar Centrale am Platz.

Massimo Carlottos neuer Roman erzählt von Filz, Netzwerken, Korruption, Missgunst und tief verwurzelten Argwohn gegenüber Fremden in der norditalienischen Provinz. Und er schildert die Macht einer reichen Familie, die alles und jeden zu kontrollieren imstande ist und diejenigen vernichtet, die sich ihr widersetzen. Bruno, erfolgreicher Immobilieninvestor, heiratet die wesentlich jüngere Frederica. Sie ist die Tochter der mächtigen Unternehmerdynastie Pesenti und überredet ihn, mit ihr aufs Land zu ziehen, in ihr Heimatdorf. Dort wird er mit Argwohn betrachtet...

Obwohl ich schon gefühlt unzählige Male auf Borkum war, wusste ich nicht, dass es sehr sehr selten möglich ist, die Insel durch das Watt zu erreichen. Eine Gruppe von drei passionierten Wattwandern wartet nur auf diesen Augenblick. Als der Moment gekommen ist, treten zwei die Reise vom ostfriesischen Festland nach Borkum an, nur einer erreicht die Insel, der andere wird tot auf einer Sandbank aufgefunden.

Die große Filmikone der 60er- und 70er-Jahre packt endlich aus! Evelyn Hugo ist mittlerweile 79 Jahre alt und gibt im Rahmen einer Auktion das erste Interview mit ihr seit Jahren. Doch bereits in den ersten Minuten des Interviews stellt die junge Journalistin Monique fest, dass es hier um etwas ganz Anderes geht. Denn in Wirklichkeit will Evelyn Hugo nicht über die Auktion, sondern ihr ganzes Leben reden, inklusive ihrer sieben skandalreichen Ehen - und Monique das alleinige Recht an ihrer Biografie übergeben.

Spätestens seit "Der Hut des Präsidenten" lese ich die Romane von Antoine Laurain sehr gerne. Die Cheflektorin Violaine Lepage entdeckt einen Roman, der es inzwischen auf die Shortlist des renommierten Prix Goncourt geschafft hat. Nur leider kennt sie den Autor nicht und dieser bleibt verschwunden und gibt sich nicht zu erkennen – und ohne Autor leider auch kein Preis! Plötzlich taucht auch noch die Polizei auf, die in verschiedenen Mordfällen ermittelt, die genau so in dem Roman beschrieben sind. Wer steckt dahinter und was ist passiert?

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.