0

ars moriendi

Über das Sterben, Bibliothek der Lebenskunst, Bibliothek der Lebenskunst

Auch erhältlich als:
12,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783458240990
Sprache: Deutsch
Umfang: 280 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 21.7 x 12.8 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Wie gestorben werden sollte und was es mit dem Tod auf sich hat - wir können nicht anders, als uns diesen Fragen schonungslos und realitätsnah zu stellen. Während früher der Prozeß des Sterbens und der tote Körper einer weitgehend ritualisierten und religiösen Öffentlichkeit überantwortet wurden, fordern Sterben und Tod uns heute zu individuellen Entscheidungen heraus. Durch die Fortschritte der modernen Medizin sterben Menschen heute sehr viel später, und oft dauert das Sterben länger, d. h., das Sterben muß als vitaler Bestandteil des Lebens betrachtet werden.

Autorenportrait

Jean-Pierre Wils, geboren 1957, Dr. theol., Professor für "Kulturtheorie der Moral, im besonderen Hinblick auf die Religion" an der Fakultät für Religionswissenschaft der Radboud Universität Nijmegen (NL). Forschungsschwerpunkte: Anthropologie und Ethik, Religionstheorie und Kulturphilosophie.

Leseprobe

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.