0

Unsere Welt neu denken

Eine Einladung

Auch erhältlich als:
17,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden. Wenn Sie diesen Titel bis 17 Uhr bestellen, ist er schon am nächsten Tag abholbereit.
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783550200793
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 2.4 x 19.5 x 12.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Unsere Welt steht an einem Kipp-Punkt, und wir spüren es. Einerseits geht es uns so gut wie nie, andererseits zeigen sich Verwerfungen, Zerstörung und Krise, wohin wir sehen. Ob Umwelt oder Gesellschaft ? scheinbar gleichzeitig sind unsere Systeme unter Stress geraten. Wir ahnen: So wie es ist, wird und kann es nicht bleiben. Wie finden wir zu einer Lebensweise, die das Wohlergehen des Planeten mit dem der Menschheit versöhnt? Wo liegt der Weg zwischen Verbotsregime und Schuldfragen auf der einen und Wachstumswahn und Technikversprechen auf der anderen Seite? Diese Zukunft neu und ganz anders in den Blick zu nehmen ? darin besteht die Einladung, die Maja Göpel ausspricht.

Autorenportrait

Prof. Dr. Maja Göpel, geboren 1976, arbeitet seit 25 Jahren als Polito¨konomin und Nachhaltigkeitswissenschaftlerin an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Die gefragte Rednerin war von 2017 bis 2020 Generalsekreta¨rin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltvera¨nderungen (WBGU) und wurde 2019 zur Honorarprofessorin der Leuphana Universität Lüneburg ernannt. Sie ist Mitglied im Club of Rome, dem World Future Council, der Balaton Group, dem Bioökonomierat der deutschen Bundesregierung und Mit-Initiatorin der Initiative "Scientists for Future". Seit 2020 ist Maja Go¨pel Wissenschaftliche Direktorin am Hamburger The New Institute, das Ideen für grundlegend neu gestaltete Gesellschaften entwickelt.

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.