0

Shoah

Regie: Claude Lanzmann, Studienausgabe, FR 1985, FSK ab 12, arte Edition Dokumente 985, 4 DVD-Videos, Mehrsprachige OF, UT: Dt/engl/span/frz

24,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783898489850
Sprache: Deutsch
Umfang: 566 Min., PAL, Farbe, pdf-Bookelt
Format (T/L/B): 2.1 x 19 x 13.5 cm
Einband: DVD-Box (für DVD oder CD/CD-ROM)

Beschreibung

Claude Lanzmanns Jahrhundertwerk über die Vernichtung des europäischen Judentums erscheint jetzt ungekürzt auf vier DVD in einfacher Ausstattung zum Sonderpreis. Dieses epische Mammutprojekt verzichtet auf Musik, auch auf jegliche Form der Analyse und vor allem auf historisches Bildmaterial - auf die Aufnahmen von Massengräbern, Gaskammern, von ausgemergelten Körpern. Im Mittelpunkt stehen nicht die Dokumente der Vergangenheit, sondern steht die Gegenwärtigkeit des Erinnerns. Lanzmann besucht die Orte der Vernichtung, die 'Todesfabriken' Chelmno, Belzec, Treblinka und Auschwitz, und findet Orte vor, über die Gras gewachsen ist. Daher die Insistenz, mit der er in Polen, in Israel,in den USA und in Deutschland letzte Augenzeugen der Katastrophe - seltene Überlebende, Zuschauer und auch Täter - ausfindig macht und zu Deportation, Lageralltag und Vernichtung befragt. Das Erlebte aber drängt mit aller Kraft ins Vergessen. Es bedarf eines hohen, psychologisch geschulten Aufwands und einer ausgefeilten Fragetechnik, um die Befragten zum Sprechen zu bringen und ihnen zu entlocken, was nicht bewältigt werden kann. Ohne chronologische Anordnung und bewusst fragmentarisch präsentiert, ergeben die Interviews ein subtil gewobenes Geflecht ineinander verschränkter Perspektiven auf das Unbegreifliche.

Andere Kunden kauften auch

Bei Bestellung bis 17 Uhr ist der Titel am nächsten Tag abholbereit.

16,00 €
inkl. MwSt.

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.