"American Spy", besprochen von Birgit Närger

Als Marie Mitchell eines Nachts von einem Mann in ihrem Haus angegriffen wird, weiß Sie, dass ihre Zeit als amerikanische Spionin sie nicht loslässt.

Marie hat beim FBI gearbeitet, als einzige schwarze Frau unter weißen Männern. Lange musste sie sich mit Papierkram herumschlagen, die interessanten Einsätze bekamen andere.

Bis ihr eines Tages doch die Teilnahme an einer Geheimoperation angeboten wird. Sie soll Thomas Sankara ausspionieren, den charismatischen sozialistischen Präsidenten von Burkina Faso.

Und dieser Einsatz wird Maries Leben vollständig verändern.

Ich habe dieses Buch verschlungen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

"Thriller" steht auf dem Umschlag. Das ist das Buch auch, aber es ist weit mehr. Es ist auch die Geschichte schwarzer Frauen in den USA. Es ist die Geschichte schwarzer Frauen beim amerikanischen Geheimdienst. Und es ist die Geschichte des kalten Krieges.

Spannend, fesselnd und lehrreich – findet auch Barack Obama. Der ehemalige US-Präsident hat das Buch 2019 auf seine Liste von "Summer Readings" gesetzt.

Wilkinson, Lauren
Tropen Verlag
ISBN/EAN: 9783608504644
16,00 € (inkl. MwSt.)