"SeelenTanz. John Cranko und das Wunder des Balletts", besprochen von Birgit Närger

Wer kennt ihn nicht? John Cranko! Kaum jemand hat das Ballett in Stuttgart so geprägt wie er. Der junge Choreograph, der 1960 aus London in die „schwäbische Provinz“ für ein Gastspiel kommt. Um dann freiwillig zu bleiben! Mit ihm beginnt der märchenhafte und dramatische Aufstieg des Stuttgarter Balletts zu einer der führenden Compagnien der Welt. Dieses Buch liest sich wie ein Roman, ein Krimi, eine Liebesgeschichte. Wir treffen Bekannte wie Marcia Haydee, Egon Madsen und Birgit Keil, die bestätigen, dass es so war, genau so...

Sie sollten sich dieses hervorragend recherchierte Buch nicht entgehen lassen! Außerdem ein wunderbares Geschenk!

Aders, Thomas
Books on Demand
ISBN/EAN: 9783750431652
25,00 € (inkl. MwSt.)